penis büyütücü | basur | sigara bırakma | v-pills | hemoroid

Angewandte Wirtschaftsförderung
PROJEKTPLAN unterstützt kommunale und regionale Verwaltungen, Verbände und Unternehmen im Rahmen von Projekten zur Entwicklung attraktiver Wirtschaftsstandorte.
  • Bedarfs- und Machbarkeitsanalysen – Zur bedarfs- und zielgruppenorientierten Implementierung von Wirtschafts- und Standortentwicklungskonzepten führen wir Bedarfs- und Machbarkeitsanalysen durch.
  • Standortentwicklung durch Handwerker-, Dienstleistungs- und Gewerbezentren – Wir bieten Städten und Gemeinden umfassende Beratungs-, Projektierungs- und Coachingleistungen bei Entwicklung, Finanzierung, Umsetzung und Vermarktung von Gründer- und Gewerbezentren
  • Standortanalyse und –planung - Beratung für Unternehmen, kommunale Planer und Investoren bei der
    • Standortanalyse und -planung
    • Errichtung von Gewerbebauten
    • Finanzierung von Gründung, Wachstum, Verlagerung und Erweiterung
  • Unternehmensentwicklung – Zur Identifizierung spezifischer Entwicklungsbedarfe von KMU führen wir Unternehmensbefragungen sowie leitfadengestützte Intensivinterviews in KMU durch.
  • Organisations- und Prozessentwicklungen zur Optimierung beteiligungsorientierter betrieblicher Modernisierungsstrategien entwickeln wir Verbundprojekte und spezifische, transferfähige Modellvorhaben.
  • Marketing und Konzeption – Wir führen Marktanalysen durch, erarbeiten Standortgutachten und entwickeln lokale und/oder regionale Vermarktungskonzepte.
  • Attraktivitätssteigerung - zur Optimierung lokaler Wirtschaftsstandorte identifizieren wir gemeinsam mit Unternehmen und Verwaltung lokale Kompetenzfelder und Alleinstellungsmerkmale, entwickeln Leitbilder und  Imagekampagnen und begleiten die Etablierung überbetrieblicher Werbegemeinschaften.
  • Tourismusentwicklung – Identifizierung lokaler und regionaler Tourismuspotenziale und Anknüpfung an die Angebote der ansässigen tourismusorientierten Betriebe, insbesondere Hotels und Gaststätten sowie Entwicklung integrativer Vermarktungsstrategien.
  • Ortskernentwicklung - Konzeption lokaler Einzelhandelskonzepte, Optimierung der Nahversorgung und Förderung lokaler Handels- und Gewerbestandorte.

 Aktuell:

  • Erstellung eines nachhaltigen wirtschaftlichen Konzepts für den Einzelhandelsstandort Eupen-Unterstadt, Eupen 2011 - 2012
  • Entwicklung einer webbasierten, überbetrieblichen Strategie zur Standortvermarktung in der Eupener Unterstadt, Eupen 2010 - 2012
  • Erstellung einer SWOT-Analyse zum Einzelhandelsstandort Eupen-Oberstadt, Eupen 2012
  • Workshopreihe "Selbstständig in Eschweiler", Vortrag und Moderation zum Thema "Selbstständigkeit und Gründen eines Unternehmens für Migranten" sowie "Finanzierung und Förderung", im Rahmen des Projekts "SUN-Net", Eschweiler 2014.